Überspringen zu Hauptinhalt

Top-Talente halten und Unternehmenswert sichern

Lesezeit: 5 Minuten

Best Practice – Retention während der Unternehmensübergabe

Der Wert eines Unternehmens hängt maßgeblich von den Fähigkeiten der Mitarbeitenden in Schlüsselpositionen ab. Diese Personen auch während der Unternehmensübergabe an einen Nachfolger oder Käufer im Unternehmen zu halten, ist daher besonders wichtig. Mit dem aumento value system unterstützen wir Sie dabei, Top-Talente zu identifizieren und den Unternehmenswert zu sichern.

Die Fähigkeiten der Mitarbeitenden sind ein wichtiger, nicht monetärer Faktor für den Unternehmenswert. Sorgen Sie dafür, diesen Wert sichtbar zu machen und zu erhalten – gerade auch im Hinblick auf eine anstehende Transaktion.

Beginnen Sie mit einer klaren Strategie, welche die Geschäftsziele der Transaktion berücksichtigt.

Global M&A Retention Study, Willis Towers Watson

Was High-Retention-Unternehmen von anderen unterscheidet

Eine Untersuchung der Unternehmensberatung Willis Towers Watson mit 244 Teilnehmenden aus 24 verschiedenen Ländern hat vier wesentliche Merkmale identifiziert, die für die Bindung von Talenten an das Unternehmen entscheidend sind:

Schlüsseltalente suchen und finden

Identifizieren Sie die Mitarbeitenden im Unternehmen, die für die Übergabe entscheidend wichtig sind. Best Practice Unternehmen bewerten dabei nicht nur Personen aus dem Management, sondern entdecken auch in anderen Ebenen Schlüsseltalente. Das Risiko und die Kosten für das Recruiting neuer Talente nach der Transaktion sind hoch. Es steigert den Unternehmenswert daher maßgeblich, wenn Sie Ihrem Nachfolger oder Käufer zeigen können, dass Sie die entscheidenden Stellen im Unternehmen mit etablierten und nachweislich exzellenten Mitarbeitenden besetzt haben – quer durch alle Bereiche Ihrer Firma. Mit dem aumento value check unterstützen wir Sie darin, die nicht-monetären Bereiche Ihres Unternehmens umfassend zu bewerten und bei Bedarf auszubauen.

Der frühe Vogel fängt den Wurm

So alt das Sprichwort sein mag, so richtig ist es noch immer: 28 Prozent der Best Practice Unternehmen holen schon weit vor der eigentlichen Transaktion die wichtigen Führungskräfte mit entsprechenden Verträgen an Bord. Nur 11 Prozent der Unternehmen, die einen Personalabfluss im Rahmen der Transaktion erleiden, haben frühzeitig entsprechende Schritte unternommen. Mit dem aumento value rating können Sie schon heute eine Beurteilung Ihres Unternehmens nach monetären und nicht-monetären Faktoren erhalten. Je eher Sie beginnen, umso wertvoller ist Ihr Unternehmen zum Zeitpunkt der Transaktion.

Retentionsvereinbarungen haben einen deutlichen personenabhängigen Anteil am Erfolg des neuen Unternehmens.“

Global M&A Retention Study, Willis Towers Watson

Keine Scheu vor Bonuszahlungen

Weltweit verfolgen die Best Practice Unternehmen die Strategie, Führungskräfte zu 77 Prozent und ausgewählte Mitarbeitende zu 80 Prozent mit Bonuszahlungen für die Treue zum Unternehmen zu belohnen. Diese Zahlungen sind demnach wichtiger als Aktienanteile, allmählich steigende Gehälter oder andere Incentives. Wir vermitteln Ihnen die passenden Experten aus unserem aumento value Netzwerk und unterstützen Sie darin, geeignete Maßnahmen für die Retention zu planen und umzusetzen.

Die richtige Balance finden

Anreize für die Mitarbeitenden müssen angemessen sein: Die Balance zwischen pay to stay und pay to perform sollte stimmen, so die Ergebnisse der Willis Tower Watson Studie. Vor allem im Hinblick auf eine mögliche Transaktion erscheint es verlockend, Leistungskennzahlen in die Retentionsvereinbarungen aufzunehmen. Doch reine Leistungskennzahlen sorgen nicht dafür, dass die Mitarbeitenden dem Unternehmen langfristig erhalten bleiben. Wenn Mitarbeitende an Metriken gemessen werden, die außerhalb ihres Einflussbereichs liegen, wird der Bonus unerreichbar. Die Angestellten arbeiten dann weniger motiviert oder wechseln letztlich doch das Unternehmen. Die Mitarbeitenden auch jenseits finanzieller Anreize zu halten, erfordert einen ganzheitlichen Ansatz und sollte die Unternehmenskultur in den Fokus rücken. Mit der aumento value transaction begleiten wir Sie und Ihr Unternehmen durch den gesamten Prozess und sind von den ersten Überlegungen bis zur erfolgreichen und nachhaltigen Fortführung des Unternehmens nach der Transaktion an Ihrer Seite.

An den Anfang scrollen