Überspringen zu Hauptinhalt

Platzierungszusage durch marktkonforme Bewertung

Unternehmensverkauf – schneller und sicherer als marktüblich

Die Gründe für einen Unternehmensverkauf können vielfältig sein. Mehr als die Hälfte der Unternehmerinnen und Unternehmer wünschen sich ein Familienmitglied für die Nachfolge, so Befragungsergebnisse. Doch meist steht der Unternehmensverkauf an, weil in der Familie keine geeignete Person vorhanden ist oder sich die nächste Generation für einen anderen Lebensweg entschieden hat.

Der Unternehmensverkauf bietet mit dem richtigen Partner an Ihrer Seite zahlreiche Chancen, Ihr Lebenswerk in geeignete Hände zu legen und den Standort Ihres Unternehmens sowie die Arbeitsplätze der Mitarbeitenden langfristig zu sichern. Wichtig ist für den gelungenen Unternehmensverkauf vor allem ein marktfähiger Preis – reine Kennzahlen und eine Analyse des Jahresabschlusses greifen für dessen Ermittlung zu kurz.

Wir beziehen nicht nur Finanzkennzahlen in die Beurteilung ein, sondern berücksichtigen auch die nicht-monetären Faktoren umfassend. Mit dem aumento value rating© beurteilen wir Ihr Unternehmen ganzheitlich und geben eine fundierte Einschätzung. Wenn Ihr Betrieb 50 Punkte und mehr erreicht, erhalten Sie von uns eine Platzierungszusage. Damit verkaufen Sie Ihr Unternehmen deutlich schneller als am Markt üblich.

Mit aumento value von der ersten Einschätzung bis zur erfolgreichen Transaktion

Diese Möglichkeiten für den Unternehmensverkauf haben Sie

Es gibt zahlreiche Wege einen geeigneten Käufer für Ihren Betrieb zu finden. Experten wie der DIHK, der Zentralverband des Deutschen Handwerks oder die KfW empfehlen Unternehmerinnen und Unternehmen vor allem, sich rechtzeitig mit dem Unternehmensverkauf auseinanderzusetzen und eine Übergabezeit von mehreren Jahren einzuplanen.

Mit dem aumento value system© können Sie diese Zeit nutzen, um den Wert Ihrer Firma bis zum Unternehmensverkauf zu steigern. Das lohnt sich, denn es geht nicht nur um Ihre persönliche Zukunft, sondern auch um die Ihrer Mitarbeitenden und deren Familien sowie um die Region, in der Ihr Betrieb angesiedelt ist.

“Wichtigste Voraussetzung für ein erfolgreiches Management-Buy-Out ist die Schaffung einer Win-win-Situation für die Stakeholder: das neue Managementteam, die Kapitalgeber, die Alteigentümer und, wenn möglich, auch für die Mitarbeiter”

Dr. Christian Schawel, Dr. Fabian Billing, „Top 100 Management Tools

Unternehmensverkauf

Management-Buy-out

MBO

Das aktive Management erwirbt das Unternehmen ganz oder mithilfe eines Investors

Leveraged-Buy-out

LBO

Das Management-Buy-out wird größtenteils (mehr als 50 %) durch Fremdkapital finanziert

Buy-in-Management-Buy-out

BIMBO

Externer Manager kauft über Erwerbs-gesellschaft Anteile und führt das Unter-nehmen mit bisherigen Managern fort, die ebenfalls an der Gesellschaft beteiligt sind

Management-Buy-in

MBI

Das Unternehmen wird durch externes Management – mit oder ohne Investor – übernommen

Owner-Buy-out

OBO

Der oder die Alteigentümer/in verkauft/-en das Unternehmen an eine Erwerbs-gesellschaft, an der er/sie beteiligt ist/sind

Employee-Buy-out

EBO

Neben dem Management erwerben auch Mitarbeitende Anteile an der neuen Gesellschaft

Unternehmensverkauf

Ihr Ansprechpartner für den Unternehmensver

Harald Rieder
Managing Partner

hallo@aumentovalue.com
+49 89 2152 778-0

1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

Unsere Experten begleiten den Unternehmensverkauf

Mit dem aumento value Kompass den sicheren Hafen erreichen

Sobald Ihr Betrieb für den Unternehmensverkauf gut aufgestellt ist, beginnt die eigentliche Reise. Mit der aumento value transaction© sind wir dabei der erfahrene Navigator an Ihrer Seite. Bei einem Rating von 50 Punkten oder mehr schlagen wir Ihnen passende Käufer aus unserem Interessentenpool vor und sichern Ihnen zu, den Unternehmensverkauf innerhalb von 24 Monaten zu regeln. Wir begleiten Sie im gesamten Verhandlungsprozess bis zur finalen Unterschrift damit Sie die Klippen beim Unternehmensverkauf sicher umschiffen können.

Unternehmensverkauf – was Sie nun noch wissen möchten

Die meisten Unternehmerinnen und Unternehmer schätzen den Wert Ihres Unternehmens zu hoch ein. Damit verhindern Sie einen erfolgreichen Verkauf, weil am Markt kein Käufer bereit ist, diesen Preis zu bezahlen. Mit der aumento value estimation© haben wir ein zuverlässiges Werkzeug entwickelt, um zu einem marktfähigen Preis für Ihr Unternehmen zu kommen – inklusive aller monetären und nicht-monetären Werte.

Wir wissen, dass die Soft-Facts entscheidend für den Erfolg einer Transaktion sind. Deshalb beurteilen wir mit dem aumento value rating© neben den Finanzkennzahlen auch die kulturellen Kriterien und gleichen diese mit denen eines potenziellen Käufers ab. Je besser beide Parteien zusammenpassen, umso nachhaltiger gelingt die Übergabe.

Kein Problem – auch dafür haben wir Verständnis. Der Werkzeugkasten unserer aumento value transaction© ist gut gefüllt mit Modellen für Beteiligungsgesellschaften oder eine schrittweise Übergabe. Mit unserem aumento value Kompass in der Hand kommen Sie immer ans Ziel.

Diese Klippen und Untiefen sollten Sie beachten:

Vorsicht – Hindernis!

  • Rechtzeitig die notwendigen Schritte unternehmen
  • Käuferzielgruppe richtig einschätzen
  • Den Wert des Unternehmens realistisch bewerten
  • Chancen für Wertsteigerung bis zum Verkauf nutzen
  • Gut vorbereitet in Verhandlungen gehen
  • Anwälte und Steuerberater hinzuziehen
An den Anfang scrollen